Einträge von jan

Bruce Lee’s Lehre über das leere Glas – die Essenz dieser Weisheit

Dieses audiovisuelle Medien-Kunstprojet soll eine Einladung in das Kung Fu - Trainingsprogramm der Matrix sein!
Hier geht es - neben Kraft, Geschwindigkeit, Ausdauer und Technik - in erster Linie darum, daß Morpheus versucht, den Geist von Neo zu befreien, um ihn nicht nur an die Grenzen seiner programmierten Realität zu bringen, sondern er soll lernen, diese unsichtbaren Grenzen auch zu überwinden.

Wer eignet sich also besser als der Kung Fu

„Du bist nur Teil einer großen Fernsehshow“ (ein Gefängnis für deinen Verstand)

Werden wir durch die sog. Massenmedien inFORMiert, oder werden wir lediglich PROGRAMMiert? Das ist eine Frage, die in den letzten Jahren zunehmend an zentraler Bedeutung gewonnen hat. Und dies nicht zuletzt, weil viele von den mittlerweile recht fragilen Kulissen, die uns permanent präsentiert werden, nicht mehr glaubhaft, sondern eher als offenkundig "abgetragen" erscheinen.

Eine dieser "Kulissen“, die nicht mehr richtig funktioniert, ist die hochstilisierte "Raumfahrt“. Eine andere ist z. B. die "inszenierte Politik" (mit ihren "Funktions-Marionetten")

Benjamin H. Freedman Rede im Willard Hotel 1961

Die bemerkenswerte (1961 gehaltene) Rede eines einflußreichen jüdischen Geschäftsmannes und US-Politikers stellt eine Warnung an das amerikanische Volk dar und zerstört
die These von der deutschen Alleinkriegsschuld.
Bei dem folgenden Dokument handelt es sich um eine übersetzte Mitschrift. Es gibt einige sachliche Fehler, die aber nicht entscheidend für die Aussage des Vortrages sind.
So bemerkt der Übersetzer: „Die von Mr. Friedman genannte Einwohnerzahl Deutschlands zu dieser Zeit mit 80 bis 90 Millionen wird im Brockhaus Lexikon (1959)
mit 69.317 Millionen (Stand 1937) angegeben, wodurch sich der Prozentsatz erhöht, was aber keine entscheidende Veränderung bedeutet.“

Foto- & Film-Aktion: Der Aufbau Deutschlands nach 1945

In gewissen Zeitabständen wurde / und wird rückblickend seitens der unfehlbaren bundesdeutschen Real-Politik verlautbart, daß die hier lebenden Türken Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut haben. So hat der Außenminister der BRD (Sigmar Gabriel) erst kürzlich bei einer Pressekonferenz erklärt:

"Diese Menschen aus der Türkei, ihre Eltern – türkisch stammend – sind für unser Land ungeheuer wichtig. Sie haben das Land aufgebaut. Sie haben das Land mitgestaltet. Sie sind für den kulturellen Reichtum dieses Landes mitverantwortlich. Und sie sind ein wichtiger Teil der deutschen Gesellschaft." [...]

Sendeanlage Billwerder-Moorfleet: Horizont immer auf Augenhöhe

In diesem Video handelt es sich um eine Sendeanlage des NDR, mit einer Höhe von 304 Metern. Während die Drohne gemächlich auf die exakt gleiche Höhe steigt, ist zu beobachten, wie der ziemlich gerade Horizont im Hintergrund immer auf Augenhöhe bleibt...
Ein Phänomen, das man auch bei Stratosphärenballons beobachten kann, die dann tatsächlich in Höhen von weit über 30 Kilometer aufsteigen und - soweit sie keine Fischaugen-Objektive nutzen - einen geraden Horizont auf Augenhöhe liefern.
Die Sendemasten wurden damals auch genutzt, um ins entfernte Ausland zu senden.

„Schlechtes Lippenlesen“: G(auner)20 Gipfel in Hamburg

Die russische Propagandaschleuder „Russia Today“, fragte in ihrem Video "Can someone read lips? What are Merkel and Putin talking about at G20?“ die Zuschauer, ob jemand über die Fähigkeit verfüge, den von der Körpersprache her bemerkenswerten Dialog der „Staats- und Funktionspuppen“ Putin und Merkel, anhand von "Lippenlesen" zu entschlüsseln. Uns ist dabei aufgefallen, daß es beim G(auner)20 Treffen durchaus mehrere Dialoge gab, die man mittels „Lippenlesen" "intuitiv" entschlüsseln "sollte".

Der große Lauschangriff – Wie sicher sind Deine Daten?

Überwachungsfetischisten, Schnüffel-Lobbyisten, Kontrollfreaks... - den Geheimdiensten und Technokraten dürften die Augen bei derartigem Einzug moderner Technik leuchten. Verkleidet als nützliche Helferlein, werden weltweit alle Haushalte zunehmend bis in den letzten Winkel verwanzt und wir sind erst am Anfang einer / bzw. dieser widerwärtigen Bespitzelungs-Orgie. Längst wird offen auch die Mausefalle RFID-Chip, als bequemes Halsband für den Steuersklaven beworben.

In diesem Video soll diese bednkliche Entwicklung ein wenig beleuchtet werden und es soll ein Blick

NASA schickt Kindersklaven zum Mars (Mondfahrt- Technik zerstört)

In dieser Folge geht es um die „Alternative Lügenpresse“, zumindest beginnen wir mit Alex Jones und seinem Komplizen, dem „Ex-CIA-Mann Robert David Steel", der sich im „Verschwörungsboulevard“ als „Whistleblower“ verkleidet hat, um dem naiven Publikum die NASA in einer neuen Verpackung oder mit neuem Etikett zu präsentieren. Eine Tendenz, die auch in der großen deutschen „Alternativen Lügenpresse“ und „Halbwahrheiten-Bewegung“ zu beobachten ist die, dass die „Mond(f)lüge“ und weitere Phantasien der NASA nicht länger zu halten sind, weshalb man nun versucht, der NASA ein „Geheimes Raumfahrtprogramm“ anzudichten.

Unglaublicher Gedankenleser enthüllt seine „Gabe“

In einer Darbietung möchte Dave zufällig ausgewählte "Medien" in Brüssel von seiner besonderen Gabe des „Gedankenlesens“ überzeugen und lädt sie mit dem Hinweis darauf ein, daß seine speziellen Fähigkeiten, demnächst auch in einer Fernsehshow ,einem breiten Publikum vorgestellt werden sollen.

Die nicht eingeweihten Leute wissen jedoch nicht, daß zuvor das Team von Dave die Daten über soziale Netzwerke und andere Kanäle eingesammelt hat und Dave nur deshalb sogar auch über recht "intime" Details der Personen im Bilde ist.

Kalender- und Zeitmanipulation

Ist der Gregorianische Kalender ein diabolische Machwerk? Das Wort diabolisch bedeutet "etwas durcheinander bringen, die Dinge in Unordnung bringen, was auch teuflisch sein kann“. Wer sich näher mit dem Gregorianischen Kalender auseinander setzt, wird schnell feststellen, das damit etwas nicht stimmen kann! Zunächst ist sehr auffällig das die meisten Monatszahlen nicht mit der Bedeutung des Monatsnamens übereinstimmen. Als Beispiele: der 9. Monat September ist der 7. Monat (VII - septem), der 10. Monat Oktober ist der 8 .Monat (VIII - octō), der 11. Monat November ist der 9. Monat (IX – novem)

#MacronLeaks – Französische Wahl von ‚Russen‘ gehackt?

Macron ist ein Mann des Finanz-Establishments, ein früherer Rothschild-Banker, zudem war er Wirtschaftsminister unter dem scheidenden und äußerst unbeliebten Präsidenten Francois Hollande, also ein Mann aus der noch amtierenden Versager-Regierung, der auch noch dem schlimmsten ausbeuterischen Establishment angehört.

Mit der absolut unfähigen Witzfigur Hollande haben die Globalisten im Vorfeld der entscheidendsten Wahl für Frankreich und Europa ein gefährliches Klima einer absoluten gesellschaftlichen Polarisierung geschaffen.

Der falsche Weg

In diesem kurzen Video haben wir eine Kolumne - aus der Krone Bunte von dem Bestsellerautor, Kolumnist & Rechtsanwalt Dr. Tassilo Wallentin aus Österreich - mit einer interessanten Zeitraffer-Aufnahme von gefira.org kombiniert, die über zwei Monate lang die Bewegung von Schiffen der NGO's analysiert, die sich auf "Flüchtlingshilfe" spezialisiert haben. Es wurde hierzu marinetraffic.com benutzt, um die Routen zu verfolgen, bzw. darzustellen. Hier wurden die täglichen Ankünfte von mutmaßlich afrikanischen Migranten in Italien aufgezeichnet und welche Schiffe sie über das Mittelmeer bringen, bzw. sie dort abholen.

Die wahre Religion des Friedens

„Solange es Schlachthöfe gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.“ ist ein Zitat des russischen Denkers und Schriftstellers Leo Tolstoi (1828 - 1910), mit dem er bereits vor über 100 Jahre auf die Grausamkeiten, Gräueltaten und Tierquälereien hinwies, die heutzutage im industriellen Ausmaß hinter verschlossenen Türen stattfinden, die so jedoch nie stattfinden würden, wenn Schlachthäuser Glaswände hätten.

Der Tierschützer und Flacherdler Eric Dubay hat sich in seinem neuen Video „The True Religion of Peace“ (Die wahre Religion des Friedens) exakt diesem Thema angenommen

Schokokuchen und 59 „Tommerhack“ zum Nachtisch!

In einem Interview mit dem US-Sender Fox Business, legt Donald Trump recht offenherzig die Masken beiseite und zeigt überheblich sein arrogantes, geschmackloses und skrupelloses ,wahres Gesicht. Das Gesicht eines Mannes, dem offensichtlich ,der Überschuss an „Macht“ zu Kopf gestiegen ist und der ganz anders, als er in seinem Wahlkampf behauptet hat, exakt die Art des Psychopathen repräsentiert, den sich das US-Terrorregime als Handpuppe im Weißen Haus gewünscht hat.

Wir haben dieses entlarvende Interview mit Hilfe der Übersetzung von Paul Breuer synchronisiert

Noam Chomsky – Die 5 Filter der Massenmedien

Das Propagandamodell von Noam Chomsky und Edward S. Herman ist ein politisch-soziologisches, bzw. medienwissenschaftliches Modell, das den manipulativen Einfluß wirtschaftlicher und politischer Interessengruppen auf die Berichterstattung der Massenmedien in Demokratien beschreibt.

Anders ausgedrückt, werden damit systemische Tendenzen der Massenmedien als Folge von strukturell bedingten ökonomischen und politischen Interessen innerhalb der Medien und von äußeren Einflussnahmen erklärt. Das Propagandamodell wurde zuerst 1988

UN-Gesandter Boliviens erinnert im Sicherheitsrat an die Lügen des US-Terrorregimes

Der UN-Gesandte Boliviens, Sacha Llorenti, erinnert im „UNsicherheitsrat“ der Vereinten Nation an die Gräueltaten des US-Terrorregimes mit über 1 Mill. Toten, die alle zusammen erst mit den Lügen über Massenvernichtungswaffen vom damaligen US-Außenminister (Colin Powell) richtig an Fahrt aufgenommen haben.

Er erklärte: „Ich möchte Sie an die Ereignisse hier im Sicherheitsrat, am Mittwoch, den 5. Februar 2003, erinnern, als der damalige US-Außenminister (Colin Powell) hier in diesem Saal erschien, um uns - ich zitiere ihn hier - "überzeugende Beweise"

Die Geschichte der flachen Erde

„Im Mittelalter glaubten die Leute, die Erde sein flach, wofür sie zumindest den Nachweis ihrer Sinne hatten: wir glauben, daß sie rund ist, nicht weil so viele wie ein Prozent von uns die physikalischen Gründe für solch eine wundersame Ansicht geben können, sondern weil die moderne Wissenschaft uns überzeugt hat, daß nichts Offensichtliches wahr ist, und daß Alles was magisch, unwahrscheinlich, außergewöhnlich, riesig, mikroskopisch klein, herzlos, oder abscheulich „wissenschaftlich“ ist.“ - Dieses Zitat von George Bernard Shaw aus einer Zeit gegeben

Möchtest Du ein Geheimnis erfahren?

In einer weiteren, ergänzten Fassung des audiovisuellen Kunstprojekts „Möchtest Du ein Geheimnis erfahren?“, haben wir uns keine Denkverbote auferlegt und uns erneut im Gewand des „Advocatus Diaboli“, zu einer gewissen "intellektuellen Zügellosigkeit" hinreißen lassen und verweben hierzu Netzgeflüster und alternative Sichtweisen zu einem seltsamen und bisweilen auch erschreckenden Bild.

Verpackt in einem „Geheimnis", werfen wir einen alternativen Blick auf die herrschende, gönnerhafte Geschichtsschreibung, auf die Bildungsindustrie, die Systemmedien und in die Elfenbeintürme